Neurodermitis, Psoriasis, Ekzem, Akne ? Rasche und nachhaltige Hilfe mit HOLOSAN-BIORESONANZ und traditioneller europäischer Naturheilkunde.

HOLOSAN-Bioresonanz

Bioresonanz ist  energetische Diagnose und Behandlung zugleich:

Kurz gesagt: Die energetische Austestung ist als "Frage-Antwort-Spiel" zu verstehen. Der Körper des Klienten wird zu jeder  getesteten Belastung befragt. Die Antwort ist dann  entweder ein  JA oder ein NEIN. Somit kann gezielt nach den Ursachen der Beschwerden gesucht werden, je nachdem ob eine Belastung vorliegt oder nicht. In der Software des Gerätes sind mehrere tausend Schwingungen  gespeichert, somit kann auf fast alle Belastungen getestet werden. Im Anschluss an die Testung erfolgt die  energetische Behandlung, wobei die gefundenen Belastungen mit sogenannten Similes, also heilenden Frequenzen gelindert werden, bei jeder weiteren Sitzung ein bisschen mehr.

Das war die Kurzform der Erklärung. Wer es genauer wissen will, hier kommt nun die detailliertere  Version:

  • Bei der Bioresonanz geht man davon aus, dass im Körper ein elektromagnetisches Feld besteht -  solange  alles in Ordnung ist schwingen die elektromagnetischen Wellen harmonisch. 

  • Die Schwingungen der elektromagnetischen Wellen im Körper werden mit dem  Bioresonanzgerät gemessen  womit Störungen aufgespürt werden können. 

Für die Bioresonanzbehandlung ist ein spezielles Gerät erforderlich. In meiner Praxis verwende ich das Holosan-Bioresonanzgerät.

  • Der Klient bekommt zwei  Elektroden auf die Handinnenflächen  geklebt.

  • Das Gerät macht dann die elektromagnetischen Schwingungen im Körper sichtbar  - soweit die energetische Testung. Der Therapeut bewertet die empfangenen   Signale.

  • Das festgestellte Schwingungsbild wird dann im Gerät verarbeitet  und mit  passenden heilsamen Frequenzen werden regulierende Signale    anschließend als "Therapieschwingung" über  Elektroden in den Körper zurückgeleitet - das ist das Prinzip der  Bioresonanz.

Die Geschichte der Bioresonanz ist ebenso faszinierend wie die Bioresonanz selbst.

Im Jahre 1970 hat Dr. Franz Morell, ein deutscher Arzt, die Idee der Homöopathie verwendet, um seine Theorie zu formulieren, dass es elektromagnetische Signale vom Körper geben könnte. Die Homöopathie geht davon aus, dass Wasser Erinnerungen enthält und, egal wie verdünnt eine Substanz ist, kann sie immer noch in diesem Wasser nachverfolgt werden.

Da der menschliche Körper aus 70% Wasser besteht, glaubte Dr. Morell, dass der Körper Informationen speichern könnte und dass es möglich wäre, diese Informationen elektronisch zu erhalten.

Sein Schwiegersohn, Erich Rasche, war Elektro-Ingenieur. Gemeinsam  begannen Sie mit der Entwicklung eines Geräts, das elektromagnetische Signale des Körpers verarbeiten konnte.  Dieses Gerät war ein Vorläufer der heutigen Bioresonanzgeräte. Aber erst die moderne Computertechnologie führte  zur Bioresonanztherapie, wie wir Sie heute kennen.

Und das Holosan-System stellt eines der therapiestärksten und daher wirksamsten Geräte am  Markt dar.

 

 

Anwendungsgebiete:

Durch die Bioresonanz-Analyse erhalten Sie einen Überblick über den Energiehaushalt folgender Körpersysteme:

 

Die Bioresonanz hilft durch gezielte Anregung der Selbstheilungskräfte des Organismus

NEU: bioScan über 230 Vital-Parameter mittels Scalarwellenanalyse innerhalb weniger Minuten scannen:  Aufspüren  von  Problemfeldern  und danach vertiefte Untersuchung und  gezieltes Therapieren mit dem HOLOSAN-Bioresonanzgerät !!

 

Behandlungsablauf:

Die HOLOSAN-Bioresonanz ist eine für Kinder und auch Erwachsene geeignete Methode energetische Blockaden und Belastungen  zu erkennen und zu behandeln !

Zu Beginn der Konsultation erfolgt in einem ausführlichen Gespräch die Aufklärung über die Methode der Bioresonanz, ihre Möglichkeiten und Grenzen.

Ich lasse mir in aller Ruhe Ihre  Probleme schildern die Sie zu mir geführt haben und wir besprechen welche Möglichkeiten sich für Sie durch eine Bioresonanzbehandlung bieten.

Weiters erkläre ich Ihnen, dass es sich bei der Bioresonanzbehandlung um keine Behandlung im medizinischen Sinne handelt und einen Arztbesuch nicht ersetzen kann - die  Testung sowie die Behandlungen finden nämlich auf rein energetischer Ebene statt.

Daraufhin wird  die  Testung mit  dem HOLOSAN® -  Bioresonanzgerät durchgeführt, wodurch  energetische Dysbalancen und Blockaden im Organismus aufgezeigt werden.

Im Anschluss an die Testung erfolgt die  30- minütige  Bioresonanz-Behandlung über  Applikatoren  -  völlig entspannt und schmerzfrei - entweder im Sitzen oder Liegen - je nachdem was Ihnen angenehmer ist.